Kartoffelburger

difficulté 1/5

Ein besonderes Rezept mit Andalouse. So können die Kleinen kochen und die Großen es sich schmecken lassen!

  • -4 Kartoffeln
  • -Salat
  • -4 Tomaten, halbiert
  • -2 Hähnchenbrustfilets
  • -Luxemburgische Andalouse
  • -Luxemburgischer Senf „original“
  • -1 Handvoll geriebener Käse
  • -2 Eier
  • -Paniermehl
  • -Öl
  • -Salz und Pfeffer
Kartoffelburger

  1. 1Lege die Kartoffeln in eine Schüssel, die mikrowellengeeignet ist.
  2. 2Gib etwas Wasser hinein und decke die Schüssel mit Zellophan ab.
  3. 37 Minuten in der Mikrowelle kochen.
  4. 4Kartoffeln zu Püree zerstampfen.
  5. 5Ein Ei ins Püree geben und das Ganze mit Salz und Pfeffer vermischen.
  6. 6Dicke Kartoffelpuffer mit dem Püree formen, indem du das Püree zwischen deine Hände presst.
  7. 7Das 2. Ei schlagen.
  8. 8Die Kartoffelpuffer in das geschlagene Ei und das Paniermehl tauchen.
  9. 9In einer Pfanne mit Öl braten, bis sie schön gelb sind.
  10. 10Wenn deine Kartoffelpuffer fertig sind, lege sie auf einen Teller.
  11. 11Belege jeden Kartoffelpuffer mit einem halben Hähnchenfilet, einem Salatblatt und einer Tomatenscheibe.
  12. 12Gebe luxemburgische Andalouse und luxemburgischen Senf darauf. Deine Kartoffelburger sind fertig!